Hinweis: Mit der Erstellung Ihres Benutzerkontos erkennen Sie die Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit an.



Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Die Angabe von personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung, Zulassung und Immatrikulation für ein Studium an der Technischen Universität Dresden und die Nutzung dieses Webportals ist freiwillig. Die Erhebung, Speicherung, Veränderung und Nutzung der personenbezogenen erfolgt durch die:

Technische Universität Dresden
Immatrikulationsamt/ Akademisches Auslandsamt
01062 Dresden
Kontaktdaten unter: Immatrikulationsamt / Akademisches Auslandsamt

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage folgender rechtlicher Bestimmungen:


Die zu Zwecken der Bewerbung und Zulassung erforderlichen Daten, deren Angabe rechtlich verpflichtend bestimmt ist (Pflichtangaben), sind im Bewerbungsvorgang/Formular mit * gekennzeichnet. Für alle nicht gekennzeichneten Daten erfolgt die Angabe zum Zeitpunkt der Bewerbung freiwillig und kann von Ihnen auch bei der Immatrikulation ergänzt werden.

Alle personenbeziehbaren Daten werden durch die TU Dresden ausschließlich zu Zwecken der Bewerbung und Zulassung sowie späterhin für Zwecke der Hochschulstatistik genutzt und, soweit gesetzlich nicht anders bestimmt, nicht an Dritte übermittelt oder diesen zur Kenntnis gegeben.

Zum Schutz Ihrer Daten wurden gemäß dem Stand der Technik die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die o.g. Bestimmungen wirksam einzuhalten. Unter anderem erfolgt stets eine verschlüsselte Datenübertragung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass trotz dieser Maßnahmen eine Kenntnisnahme, ggf. sogar eine Verfälschung von Daten durch unbefugte Personen, nicht vollständig ausgeschlossen ist. Als Nutzer sind natürlich auch Sie für die Kenntnisnahme und Einhaltung der Hinweise zum Datenschutz verantwortlich. Wirken Sie deshalb - im eigenen Interesse - einem unerwünschten Zugriff auf Ihre Daten entgegen. Insbesondere empfehlen wir hierzu folgende Maßnahmen:

  • Installieren Sie die für Ihr Betriebssystem jeweils aktuellen Patches!
  • Schalten Sie nicht benötigte Dienste Ihres Betriebssystems ab!
  • Geben Sie ohne entsprechende Schutzmaßnahmen keine Laufwerke dauerhaft auf Ihrem PC frei!
  • Lassen Sie zumindest für die Zeit der Verbindung zum CampusNet-Webportal keine Fernwartung auf Ihrem PC zu!
  • Installieren und betreiben Sie einen aktuellen Virenscanner auf Ihrem PC!
  • Installieren und betreiben Sie eine Personal-Firewall bzw. nutzen Sie die entsprechenden Funktionen Ihres Betriebssystems!


Sollte es nicht zu einer Zulassung und Immatrikulation, kommen werden alle betreffenden Daten spätestens nach einem Jahr gelöscht. Danach besteht kein Zugriff mehr auf das Bewerbungsportal.