Moduldetails

M0500-31P06  Grundlagen der Mathematik

Modulverantwortliche: N.N.
Anzeige im Stundenplan: MBBT-31P06
Dauer: 4
Anzahl Wahlkurse: 0
Credits: 5,0
Startsemester: WiSe 2019/20
Verantwortliche Dozentin bzw. Verantwortlicher Dozent Direktorin bzw. Direktor des Instituts für Mathematische Stochastik (i.stochastik@tu-dresden.de)
Inhalte und Qualifikationsziele
 
Qualifikationsziele Die Studierenden kennen Grundbegriffe und Methoden in mathematischen Themenfeldern, die für biowissenschaftliche Tätigkeiten zentrale Bedeutung haben, und können diese im Kontext der Biologie anwenden. Sie sind in der Lage, einfache mathematische Modelle zur Beschreibung dynamischer Prozesse in den Naturwissenschaften zu nutzen.
Inhalte Das Modul beinhaltet die Methodik der mathematischen Beschreibung von Zusammenhängen durch Folgen und Funktionen (von einer und mehrerer Variablen), Differential- und Integralrechnung, Gewöhnliche Differentialgleichungen, Reihen, Potenzreihen, Grundbegriffe der Linearen Algebra und Wahrscheinlichkeitsrechnung in Theorie und Praxis.
 
Lehr- und Lernformen Das Modul umfasst Vorlesung (2 SWS), Übung (1 SWS) und Selbststudium.
Voraussetzungen für die Teilnahme Es werden Mathematikkenntnisse auf Grundkurs-Abiturniveau vorausgesetzt. Zur Vorbereitung sind das Lehrbuch „Brückenkurs Mathematik“ von M. Ruhrländer (Pearson-Verlag) sowie der Brückenkurs „Mathematik“ der Technischen Universität Dresden (auch als ONLINE-Vorbereitungskurs Mathematik in OPAL), insbesondere die Themen Elementare Grundlagen der Mengenlehre, Reelle Funktionen sowie Elemente der Differential- und Integralrechnung, geeignet.
Verwendbarkeit Das Modul ist ein Pflichtmodul im Bachelorstudiengang Molekulare Biologie und Biotechnologie. Es schafft Voraussetzungen für das Modul Grundlagen der Biostatistik.
Voraussetzungen für Vergabe von Leistungspunkten Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus einer Klausurarbeit von 120 Minuten Dauer.
Leistungspunkte und Noten Durch das Modul können fünf Leistungspunkte erworben werden. Die Modulnote entspricht der Note der Prüfungsleistung.
Häufigkeit des Moduls Das Modul wird jedes Wintersemester angeboten.
Arbeitsaufwand Der Arbeitsaufwand beträgt insgesamt 150 Arbeitsstunden.
Dauer des Moduls Das Modul umfasst ein Semester.
Modulnummer Modulhandbuch TU Dresden BIO-MBBT-31P06

Anmeldefristen

Phase Block Anmeldung von | bis Ende Abmeldung
Ohne Auswahlverfahren Vorlesungszeit 06.09.2019 00:00 | 17.01.2020 23:00 17.01.2020 23:00

Kurse

Nummer Name Semester  
K0100-EX581xV Mathe 1 für Biologen, Chemiker und EW (V) 1  
K0100-EX581xV Mathe 1 für Biologen, Chemiker und EW (V) WiSe 2019/20
K0100-EX581xV Mathe 1 für Biologen, Chemiker und EW (V) - Mo(2) WiSe 2020/21
K0100-EX583xÜ Mathe 1 für Biologen (Ü) 1  
K0100-EX583xÜ Mathe 1 für Biologen (Ü) WiSe 2019/20
K0100-EX583xÜ Mathe 1 für Biologen (Ü) WiSe 2020/21

Leistungen

Kurs / Modulabschluss­leistungen Leistungen Bestehens­pflicht Gewichtung
Modulabschlussleistungen Klausurarbeit Grundlagen der Mathematik Ja 1