Moduldetails

M0503-01140  Vorlesung Wirbeltieranatomie und -evolution

Modulverantwortliche: N.N.
Anzeige im Stundenplan: W1 Wirbelt
Dauer: 3
Anzahl Wahlkurse: 0
Credits: 3,0
Startsemester: WiSe 2019/20
Verantwortliche Dozentin bzw. Verantwortlicher Dozent Dr. Zierau
Inhalte und Qualifikationsziele Die Studierenden verstehen die generellen Evolutionsprinzipien bei den Wirbeltieren sowie die anatomisch-physiologischen Grundprinzipien des Wirbeltierkörpers. Der Student ist mit dem Aufbau des Skelett- und Muskelsystems sowie der wichtigen Organsysteme der Wirbeltiere vertraut.
Lehr- und Lernformen Das Modul umfasst eine Vorlesung (2 SWS)
Voraussetzungen für die Teilnahme Es werden die im Modul Zoologie zu erwerbenden Kompetenzen vorausgesetzt.
Verwendbarkeit Das Modul ist ein Wahlpflichtmodul im Studiengang Bachelor Biologie.
Voraussetzungen für Vergabe von Leistungspunkten Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus einer Klausurarbeit im Umfang von 90 Minuten.
Leistungspunkte und Noten Durch das Modul können 3 Leistungspunkte erworben werden. Die Modulnote entspricht der Note der Klausurarbeit.
Häufigkeit des Moduls Das Modul findet jährlich im Wintersemester statt.
Arbeitsaufwand 90 Stunden
Dauer des Moduls 1 Semester
Modulnummer Modulhandbuch TU Dresden BIO-BA 52800

Anmeldefristen

Phase Block Anmeldung von | bis Ende Abmeldung
Ohne Auswahlverfahren Vorlesungszeit 06.09.2019 00:00 | 17.01.2020 23:00 17.01.2020 23:00

Kurse

Nummer Name Semester  
K0503-013140V Wirbeltieranatomie und -evolution (V) 1  
K0503-013140V Wirbeltieranatomie und -evolution (V) WiSe 2019/20

Leistungen

Kurs / Modulabschluss­leistungen Leistungen Bestehens­pflicht Gewichtung
Modulabschlussleistungen Klausurarbeit Wirbeltieranatomie und -evolution Ja 1