Moduldetails

M0500-01027  Biophysik

Modulverantwortliche: N.N.
Anzeige im Stundenplan: BioPhy
Dauer: 4
Anzahl Wahlkurse: 0
Credits: 3,0
Startsemester: WiSe 2019/20
Verantwortliche Dozentin bzw. Verantwortlicher Dozent Dr. Fahmy
Inhalte und Qualifikationsziele Die Studenten beherrschen die Grundlagen der derzeit wichtigsten biophysikalischen Methoden für die biologische und biotechnologische Forschung und Entwicklung. Diese Methoden umfassen insbesondere verschiedenste Arten der Mikroskopie und Spektroskopie, sowie Chip- und Mikrosystemtechnik. Die Studenten sind in der Lage, geeignete Methoden für jeweilige biologische bzw. biotechnologische Fragestellungen zu identifizieren, und sich hierfür notwendige Zusatzqualifikationen selbstständig zu erschließen.
Lehr- und Lernformen Das Modul umfasst eine Vorlesung (2 SWS).
Voraussetzungen für die Teilnahme Es werden die in den Modulen Physik sowie Mathematik und Biostatistik zu erwerbenden Kompetenzen vorausgesetzt.
Verwendbarkeit Das Modul ist ein Pflichtmodul in den Bachelor-Studiengängen Biologie und Molekulare Biotechnologie.
Voraussetzungen für Vergabe von Leistungspunkten Die Leistungspunkte werden erworben, wenn die Modulprüfung bestanden ist. Die Modulprüfung besteht aus einer Klausurarbeit im Umfang von 90 Minuten.
Leistungspunkte und Noten Durch das Modul können 3 Leistungspunkte erworben werden. Die Modulnote entspricht der Note der Klausurarbeit
Häufigkeit des Moduls Das Modul findet jährlich im Wintersemester statt.
Arbeitsaufwand 90 Stunden
Dauer des Moduls 1 Semester
Modulnummer Modulhandbuch TU Dresden BIO-BA 12600

Anmeldefristen

Phase Block Anmeldung von | bis Ende Abmeldung
Ohne Auswahlverfahren Vorlesungszeit 06.09.2019 00:00 | 17.01.2020 23:00 17.01.2020 23:00

Kurse

Nummer Name Semester  
K3012-013027V Biophysik (V) 1  
K3012-013027V Biophysik (V) WiSe 2019/20
K3012-E31W12V Biophysik (V) WiSe 2020/21

Leistungen

Kurs / Modulabschluss­leistungen Leistungen Bestehens­pflicht Gewichtung
Modulabschlussleistungen Klausurarbeit Biophysik Ja 1